Kontakt
ELMAR

ELMAR 2018

Elektrobau Coburg freut sich über die Auszeichnung mit dem Markenpreis ELMAR 2018, der jährlich von der Initiative „Elektromarken. Starke Partner.“ für herausragendes Markenbewusstsein vergeben wird. Das Unternehmen konnte sich gegen eine Vielzahl von Mitbewerbern aus ganz Deutschland durchsetzen und belegte den ersten Platz.

Elmar 2018
Elmar 2018

Klicken Sie auf eines der nachfolgenden Bilder, um eine größere Version aufzurufen.

WIR SIND ELMAR PREISTRÄGER IN GOLD

„Elektrobau Coburg ist für uns die Nummer 1, da Thomas Dinkel, der Unternehmensinhaber und Geschäftsführer, sich selbst und das gesamte Unternehmen als Marke begreift und sein Team in die Kommunikation ganz stark nach außen darstellt. Wichtig ist, dass die Lehrlinge als Markenbotschafter auftreten – das heißt, Mitarbeiterbindung- und gewinnung ist für ihn ein wichtiges Thema, demzufolge nutzt das Unternehmen eine sehr breite und erfolgreiche Klaviatur der Markenthemen. Für Herrn Dinkel entwickelt sich eine Marke aus Werten. Tatsächlich merkt man, dass dieser genau so gelebt wird und das ganze Team dahinter steht. Ebenso bemerkt man ein hohes Maß an Authentizität, was für die Entwicklung von Marke absolut elementar ist.“, so die Begründung der versierten Markenexperten der diesjährigen ELMAR-Jury.


ELMAR-Preisverleihung

Bei der feierlichen Preisverleihung, die im Rahmen des „Markenforum der Elektrobranche“ am 13. Dezember 2018 im besonderen Ambiente des Steigenberger Grandhotel Petersberg in Königswinter bei Bonn stattfand, nahm Thomas Dinkel die ELMAR-Trophäe für den Erstplatzierten im Namen seiner Firma entgegen. Beim anschließenden Markenforum-Dinner, zu dem die Initiative „Elektromarken. Starke Partner.“ in die ‚Rotunde‘ des Hotels einlud, wurde Elektrobau Coburg gemeinsam mit den zehn anderen ELMAR-Preisträgern 2018 ausgiebig von der Branche gefeiert.

ELMAR PREISTRÄGER IN GOLD
ELMAR PREISTRÄGER IN GOLD

Markenpreis ELMAR

Seit 2008 vergibt die Initiative „Elektromarken. Starke Partner.“ den Markenpreis ELMAR jährlich an Elektrohandwerksbetriebe, die das Thema Marke in ihrem Betrieb herausragend umsetzen und bei denen eine besondere Begeisterung für die Markenarbeit erkennbar ist. Auch in diesem Jahr bewarben sich wieder zahlreiche Elektrohandwerksunternehmen aus ganz Deutschland für den begehrten Markenpreis. In mehreren Auswahlschritten, bestehend aus einem Fragebogen, einem ausführlichen Telefoninterview sowie dem Besuch des Unternehmens vor Ort, wurden 15 Elektrohandwerksbetriebe ausgewählt. Von diesen Unternehmen wurden elf mit dem ELMAR ausgezeichnet.

Während in den Kategorien eins bis drei, die sich nach Größe des Betriebes staffeln, alle drei Plätze ausgelobt und mit „Gold“, „Silber“ und „Bronze“ belohnt wurden, erhielt in der Kategorie ELMAR Newcomer sowie in der neu eingeführten Kategorie ELMAR Arbeitgeber jeweils nur ein Unternehmen den begehrten Markenpreis. Die Preisträger wurden Mitte November im Rahmen einer mehrtägigen und spannenden Jurysitzung ausgewählt und der Öffentlichkeit beim „Markenforum der Elektrobranche“ feierlich präsentiert.


Juroren des ELMAR 2018

Ingo Müller, Leiter Employer Brand Strategie bei der DEBA GmbH, Berlin

Julia Greven, philla BrandXitement Management Agentur, Köln

Dr. Josef Frischeisen, Projektleiter am Institut für Customer Insight an der Universität St. Gallen/ Schweiz, Geschäftsführer der The Transformation Group AG

Gabi Schermuly-Wunderlich, Geschäftsführerin der ArGe Medien im ZVEH, Frankfurt am Main

André Thönes, Geschäftsführer der Sonepar Deutschland/Region Süd GmbH, Augsburg


Elektrobau Coburg
„Alte Werte. Neueste Technologien„ – So lautet der Slogan des im Jahr 2000 gegründeten Unternehmens Elektrobau Coburg. Gute Qualität, fachliches Know-How und Ideenreichtum zeichnen das Unternehmen aus. Dies konnte Elektrobau Coburg schon in unzähligen Bauprojekten unter Beweis stellen. Das Unternehmen bietet eine große Vielfalt an Leistungen aus den Bereichen Elektroinstallation für Modernisierung als auch den Neubau, smart home Systeme, KNX-Hausautomation, Photovoltaikanlagen und Speichersystemen, Elektromobilität und Ladesysteme-Infrastruktur (MENNEKES – Partner), Kundendienst vor Ort, Brandmelde- und Alarmanlagen sowie Sprech- und Videoanlagen als auch Daten- und Netzwerktechnik. Moderne Büround Beratungsflächen bieten Kunden und Partnern ausreichend Raum für Ideen. Elektrobau Coburg hat in 2015 neue Büroflächen und Beratungsräume gekauft und bezogen.

ELMAR PREISTRÄGER IN GOLD